Event Impressionen

Weiterentwicklungen in Führung und Unternehmenskultur leben vom Austausch. Neue Trends und Führungs-Philosophien lassen sich besonders gut in der Begegnung mit anderen Expertinnen und Experten begreifen. Daher führen wir regelmäßig Events durch.

 

 

Leadership Salons - exklusiv für Alumni

ccc

Videozusammenfassung folgt: „Performance funktioniert nur im Team!“
Benjamin Adrion, Viva con Agua

cc

Videozusammenfassung : "Ich möchte nicht aus Angst, sondern aus Mut Handeln!" Aysel Osmanoglu, GLS Bank

cc

Videozusammenfassung: "Ich möchte mehr hinterlassen, als ein gutes Quartalsergebnis!"
Thomas Schmidt, Franz Haniel & Cie. GmbH

avd

Videozusammenfassung: "Gemeinwohlorientiertes Handeln ist kein Widerspruch zu wirtschaftlichem Erfolg!"
Dr. Antje von Dewitz, VAUDE

Alexander Birken

Videozusammenfassung: "Wer führen will muss Menschen lieben!"
Alexander Birken, Otto Group

Saori Dubourg

Zusammenfassung: "Als Führungskräfte haben wir die Chance, echte Spuren zu hinterlassen!"
Saori Dubourg, BASF

CampQ - für alle Führungsinteressierten

cc

: CampQ - Die Leadership Konferenz für Querdenker

Innovative Impulse zur Führung der Zukunft erhalten, Pioniere treffen und Raum zum QUERDENKEN* haben - das alles ist Camp Q!

Offene Events

cc

Offene Lunch-Session: „Rolle rückwärts für Frauen im Home Office? Was Unternehmen dringend anpacken sollten."

cc

Offene Lunch-Session: „Alles easy im Job – außer für Frauen?“
Home Office mit Schattenseiten

Leadership Talks

Leadership Talks sind Gespräche zu aktuellen Herausforderungen im Leadership – von und mit Expertinnen und Experten und der Möglichkeit, kritisch zu hinterfragen, eigene Sichtweisen einzubringen und mitzudiskutieren! Auch im Nachgang noch wertvoll als Impuls zu Themen wie Führung in Veränderung, Gesundheit und Führung und Mental Load. Schaut einfach mal rein:

Community & Updates

  1. Bleib mit uns und Gleichgesinnten in Kontakt und tritt auf LinkedIn der Gruppe New Work! New Values? New Leaders? - Bertelsmann Stiftung bei.
  2. Für Updates zu Publikationen und Veranstaltungen: Abonniere hier unseren Newsletter.
  3. Folge uns auf Twitter unter @creatcorpcultur.

Wir freuen uns über Austausch in jeglicher Form!