1. Auflage 2020, 64 Seiten (PDF)

kostenlos

Leseprobe

Karrierewege von Frauen sind oft weniger geradlinig als die von Männern. Welche Bedeutung hat dabei das Bild, das die Gesellschaft von Frauen hat und wie Frauen ihre vielfältigen Rollen selbst sehen? Basierend auf einer Studie und Expertengesprächen zeigt die Publikation wie Frauenkarrieren aussehen und Strukturen in Unternehmen verändern können. Sie gibt Handlungsempfehlungen für Organisationen, Vorgesetzte und Frauen.  

In sieben Kapiteln werden die Kernthemen weiblicher Karrieren beleuchtet. Erkenntnisse aus einer qualitativen Interviewstudie in Zusammenarbeit mit der Universität Koblenz-Landau fließen ebenso mit ein, wie Berichte erfahrener Führungsfrauen mit denen die Studienergebnisse diskutiert wurden. Die Publikation verbindet aktuelle Erkenntnisse aus der Studie mit den Erfahrungen der Bertelsmann Stiftung aus 10 Jahren Executive Trainings. Hervorgegangen aus der in 2009 entwickelten Business Women School werden Frauen in diesen Trainings gezielt auf Führungsaufgaben vorbereitet.

Neben dem intensiven Einblick in die individuellen Karrierewege einzelner Frauen bietet die Publikation praktische Informationen und Ratschläge zur eigenen Karriereplanung.

Kurze Filme, die Botschaften unserer Kapitel aufgreifen

Film 1: Der Frauenweg ist der Weg für Menschen. Karriere und Erfolg müssen neu definiert werden.

Film 2: Arbeit neu denken, anders führen – Frauen bringen mit, was moderne Führung verlangt.

Film 3: Zu nett für den Aufstieg? Vorsicht vor der Likeability-Falle!

Film 4: Das Licht unter dem Scheffel. Von Selbstzweifeln und Hochstaplergefühlen.

Film 5: Vom Schatten ins Licht. Frauen, werdet sichtbar!

Film 6: Die versteckten Kinder - auch heute noch verbergen Frauen ihre Mutterschaft im Beruf.