campq2018
© Thomas Kunsch

Camp Q 2018: Camp Q 2018 - Ein Rückblick

Die moderne Arbeitswelt reflektieren, Impulse zur Führung der Zukunft erhalten, Gleichgesinnte treffen und Raum haben zum QUERDENKEN: das alles ist das Camp Q - Die Leadership Konferenz für Querdenker!

  • PDF

Thema


"New Work! New Values? New Leaders?" - unter diesem Titel startete das Kompetenzzentrum Führung und Unternehmenskultur am 04. Mai 2018 in Berlin das Camp Q für Führungskräfte, Vor- und Querdenker, die sich jeden Tag den Herausforderungen von "New Work" stellen. Mit unseren High-Level-Speakern sowie weiteren "Transformationsgestaltern" haben die Teilnehmenden vor Ort diskutiert:

Wie verändert New Work den Führungsalltag?
Was brauchen Organisationen, um zukunftsfähig zu sein?
Braucht es neue Führungsmethoden, andere Werte oder gar andere Führungskräfte?

In unserem innovativen Veranstaltungsformat konnten die Teilnehmenden Neuland betreten, sich in die Arbeitswelt von Morgen begeben und die Zukunft der Führung erfahren.



Speaker

Liz Mohn

Stellv. Vorstandsvorsitzende,
Bertelsmann Stiftung

"Querdenken bedeutet für mich, Wissen in einem Netzwerk zu teilen und durch die Vielfalt an Erfahrungen von Menschen viele Köpfe ans Denken zu bringen."

Tim Höttges

CEO,
Deutsche Telekom AG

"Querdenken bedeutet für mich, neue Wege aufzuzeigen. Querköpfe versperren sie."

Heike Bruch

Professorin,
Universität St. Gallen

"Querdenken bedeutet für mich, dass Gedanken keine Grenzen gesetzt sind und keine Idee tabu ist, wenn es darum geht Veränderung zu schaffen."

Anders Indset

Wirtschaftsphilosoph und Unternehmer

"Querdenken heißt für mich, die Grenzen des Denkens zu sprengen.“

Christian Sewing

Stellv. Vorstandsvorsitzender,
Deutsche Bank AG

"Querdenken heißt für mich Bekanntes in Frage zu stellen, ganz neue Blickwinkel einzunehmen und den Mut haben, Fehler zu machen."

Miriam Janke

Moderatorin und Journalistin

"Querdenken bedeutet für mich, anders denken - und dann auch anders handeln als traulich eingewohnt.“

 

Videos & Beiträge

 

Treiber und Killer guter Führung im digitalen Zeitalter: Leaders zwischen Lust und Frust - Keynote zum Camp Q 2018

Ehrliche Gedanken eines CEO: Camp Q 2018 Campfire Chat mit Telekom-CEO Tim Höttges

Blogbeitrag Anders Indset: Das Unerwartete erwarten - die Verantwortung der Querdenker

In dieser neuen Welt stehen wir vor radikalen Veränderungen unserer Lebensweise. Das was wir seit Netscape 1.0 in 1994 an Veränderungen in knapp 25 Jahren erlebt haben, ist nichts im Vergleich zu dem, was noch kommt. Das ist viel radikaler. In den nächsten 10 Jahren verändern sich für Homo Sapiens grundlegende Strukturen des Lebens. 

Ein Rückblick: Neue Arbeit, neue Führung? Neues Camp Q stößt auf großartige Resonanz!

Welche Führungskräfte braucht die Arbeitswelt von morgen? Darüber haben rund 170 Führungskräfte auf dem ersten Camp Q - Die Leadership Konferenz für Querdenker von Creating Corporate Cultures diskutiert. Dabei ging es auch um einen neuen Führungsstil.

Community & Updates


1. Bleiben Sie mit uns und Gleichgesinnten in Kontakt und treten Sie auf LinkedIn der Gruppe "New Work! New Values? New Leaders? - Bertelsmann Stiftung" bei.

2. Für Updates zu Publikationen und Veranstaltungen: Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

3. Folgen Sie uns auf Twitter unter @creatcorpcultur.

Wir freuen uns über Austausch in jeglicher Form!