Fotolia_39516950_MPL_1240x600px
fotogestoeber/Fotolia

Über die spannenden Fragen, was die Digitalisierung mit sich bringen wird und welche Verantwortungen auf Politik und Unternehmen zukommen werden, machen sich vor allem renommierte Zukunfts- und Trendforscher Gedanken.

Wie sieht die Zukunft aus? Welche Trends sind zu erwarten? Wie wird die Digitalisierung unsere Arbeitswelt beeinflussen und was bedeutet dies für Arbeitskultur in Unternehmen?

Finger auf der Entertaste Im Hintergrund Linien, die eine Kugel bilden.

Digitalisierung – das ist längst nicht mehr nur die Verlagerung von Einzelhandel zu e-Commerce oder industrielle Produktion mit Hilfe von CAD und Automatisierung. Die Digitalisierung hat sich längst zu einer stillen Revolution, der „Industrie 4.0“, entwickelt, dessen Veränderungspotenzial sich nicht nur für Industrie sondern, außerhalb der Fertigungshallen, auch für Gesellschaft und das menschliche Individuum exponentiell steigert.

Der anstehende, tiefgreifende Strukturwandel der Wirtschaft versetzt Forschung, Entwicklung und Produktion von Unternehmen in Aufbruch. Alle wollen dabei sein. Es herrscht Goldgräberstimmung, wie zuletzt in der New-Economy-Ära. Anspruchsvollere, individualisierte Kundenwünsche, das Streben nach Prozesseffizienz und der durch die Globalisierung befeuerte Wettbewerb mit allen Vor- und Nachteilen, verlangen nach grundlegenden Veränderung der bisherigen Konventionen.

Diverser Studien und Analysen (darunter BITKOM, Roland Berger und Deloitte Consulting) sprechen dabei dieselbe Sprache: Die Digitalisierung der Wirtschaft birgt ein hohes Wachstumspotenzial und lässt immer mehr Jobs entstehen. Kosten werden gesenkt und Umsätze und Erträge gesteigert. Bereits im Jahr 2012 wurden allein in Deutschland durch die Digitalisierung etwa 145 Milliarden Euro erzielt.

Creating Corporate Cultures hatte dazu die Möglichkeit sich mit Birgit Gebhardt, Zukunfts- und Trendforscherin aus Hamburg, zu einer Prognose eines realistischen Bildes einer Welt von übermorgen auszutauschen.

Erfahren Sie in unserer neunteiligen Video-Reihe mehr über Chancen und Risiken der Digitalisierung von Gesellschaft und Wirtschaft.